facebook

Google +
in
facebook Google + in

Verhaltensregeln in der Saunalandschaft

  • Die ganze Saunalandschaft ist eine Nacktzone.
    (Keine Badehosen oder Badekleider, natürlich sind Frottiertuch, Bademantel und Pestemal erlaubt.)
  • Falls Sie vor dem Saunieren exzessiv trainiert oder wenig Flüssigkeit zu sich genommen haben, sollten Sie ihrem Körper zuerst genügend Flüssigkeit zuführen.
  • Duschen Sie immer vor der Benützung der Sauna. Reinigen Sie sich mit Seife unter der Dusche.
  • Duschen Sie immer nach dem Saunagang und vor der Benützung des Tauchbeckens. Die anderen Gäste werden es Ihnen Danken.
  • Wir bitten Sie aus hygienischen Gründen im Whirlpool keine Pestemals zu tragen.
  • Sitzen oder liegen Sie immer auf einem Saunatuch während Ihrem Aufenthalt in der Sauna. Der nächste Gast möchte auch gerne auf trockenem, sauberem Holz sitzen.
  • Respektieren Sie die Intimsphäre der übrigen Gäste.
  • Wenn Sie sich in der Sauna unterhalten, dann denken Sie bitte an all diejenigen, die Ruhe und Entspannung suchen.
  • Wir empfehlen Ihnen das Tragen von Badeschuhen im ganzen Nassbereich – aber nicht innerhalb der Saunakabinen.
  • Unterlassen Sie das Mitnehmen von Esswaren und Getränken. Zum Trinken steht Ihnen ein Trinkbrunnen zur Verfügung.
  • Beachten Sie, dass in den zwei Ruheräumen absolute Ruhe eingehalten werden soll. Bedecken Sie sich dabei mit einem Tuch oder Bademantel.
  • Nur das Einhalten dieser Regeln macht den Saunagang für alle zu einem erholsamen und entspannenden Ereignis und verschafft allen die gewünschte Erholung.
  • Unsere Mitarbeiter sind angewiesen, diese Regeln durch zu setzen.
 
Tel.: +41 41 817 44 44 - info@hotel-stoos.ch
   
 

Adresse

Seminar- und Wellnesshotel Stoos
(AG Sporthotel Stoos)
Ringstrasse 10
CH-6433 Stoos
Tel.: +41 41 817 44 44
Fax.: +41 41 817 44 45

info@hotel-stoos.ch
Fax.: +41 41 817 44 45

facebook Google + in
 
HomeKontaktAnreiseWebcamNewsletterProspekteKarriereNews